Helga Stolz - Produkte zum Wohlfühlen

Historie

An der Universität Wien im Jahre 1986 begann alles. Im Rahmen eines Dissertantenseminares beschäftigten sich mehrere Studenten mit alternativer Landwirtschaft und speziell dem Einsatz von Heilkräutern in der Kosmetik. Die intensive Beschäftigung mit dem Thema Naturkosmetik führte dazu, dass sich 4 Studenten zusammenschlossen um aus der Idee eine reale Firma aufzubauen.1987 kam es zur Gründung der Firma Mag. Helga Stolz GesmbH.
Historie-
Zoom
Historie-Labor
Zoom
Historie-voll automatische Füllanlage
Zoom

  • 1989, nach 2 Jahren Arbeit und vielen Illusionen ärmer,  begann sich die Firma mit dem neuen Gebiet Aromatherapie / Ätherischen Ölen zu beschäftigen. Mit dieser Entscheidung wurde der Grundstein zur heutigen Größe gelegt.
  • 1991 wurde erstmals in Europa, von uns eine SB-Kette mit ätherischen Ölen bestückt. Mit dem stark expansiven Markt der Duftöle wuchs auch unsere Firma.
  • 1992 Gründung einer Tochtergesellschaft in der Slowakei, die zum Verpackungszentrum ausgebaut wurde.
  • Ab 1992 Gründung verschiedener Vertriebstochtergesellschaften.
  • 1999 unsere Eigenmarke "Aroma-Manufaktur" entsteht, damit beliefern wir mittlerweile flächendeckend den österreichischen Markt. Aber Sie finden diese Artikel auch vermehrt in Deutschland, Italien und einigen anderen europäischen Ländern. (mehr zu diesen Artikeln unter www.aroma-manufaktur.com)
  • 2006 Beginn unserer Duftseifenproduktion. Seitdem kreieren wir zusätzlich zu unserem Ganzjahresprogramm 2 mal jährlich saisonale Spezialseifen.
  • 2012 Übernahme des "Naturmed" Warensortiments. Damit haben wir unsere Produktpalette auch in Richtung Feng Shui und Esoterik erweitert. (mehr zu diesen Artikeln unter www.naturmed.at)
  • 2012 November: zertifiert nach IFS-HPC
    erfahren Sie mehr
  • 2018: Bio zertifiziert.

Forschung & Entwicklung

Durch unser Labor erfolgen:
- laufende Eingangskontrollen der Rohstoffe
- Ausgangskontrollen (chargenweise) der Produktion
- Produktentwicklungen (neue Düfte und Produkte)
- umfassende Dokumentationen (in Zusammenarbeit mit Labor der Apothekerkammer, SGS, TÜV u.a.)

Back to Top